• 18.02.2014 - 08:48 (Hendrik)   Aufbaubericht, Rallye Golf (Hendrik)  
    No Comments  
    So liebe Leute, viel ist im Winter an meinem Rallye nicht passiert. Ich hatte ja letztes Jahr mit der Ansaugbrücke zu kämpfen. Die wurde die ganze Zeit nicht dicht, hab sie dann zwar eingeklebt und es ging, doch irgendwann hatt sich das auch wieder aufgelöst. Also habe ich sie im Winter nochmal abfräsen lassen. Die Löcher für den Sitz der Einzelzündspulen waren etwas zu groß. Dadurch sind die Spulen immer leicht nach oben gerutscht beim Fahrbetrieb bis hin zu Zündaussetzern. Also neuen Ventildeckel besorgt und passend gebohrt. Da sie einmal ab war, wurde gleich noch ein paar Teile ringsrum farblich verändert mit Eloxal. Dazu kam noch eine originale Kabelführung für die Zündspulen. Der Benzinzulauf wird inzwischen noch von zwei Halter schön parallel zu Einspirtzleiste gehalten Die E-Düsen waren zunächst 950ccm von Bosch allerdings die ganz kurze Bauform. Diese habe ich getauscht gegen Injector Dynamics 1000ccm. Im Zuge der beiden Aktionen musste ich die Abstimmung im unteren Bereich leicht anpassen. Nun läuft er im Stand zumindest erstmal wieder stabil im Warmlauf wie auch im warmen Zustand. Hier noch der Motorraum im Ganzen: Jetzt heißt es nur noch auf gutes Wetter warten...
  •  


    Tags: , , , , , , , , , , ,

 

No comments yet.

Leave a comment: