• 21.06.2009 - 12:44 (Hendrik)   Aufbaubericht  
    No Comments  
    Der motor Wurde zum überholen geschafft, und für die Turboaufladung vorbereitet !! Wössner Kolben 82,00 mm Neue kurbelwelle Eagle Pleuel Neue Ventile , gepanzert und für den Motorsport ARP -Zylinderkopf und Hauptlagerstehbolzen , und Schrauben für die Schwungmasse Schrick Ventilfeder und Hydros Woddy Stoßaufladungskrümmer Nockenwellen vom ABF 440 Einspritzdüsen Neue Schwungmasse alle Verschleißteile gewechselt !! also der Motor ist komplett neu
  •  


 

No comments yet.

Leave a comment: