• 15.04.2010 - 11:53 (Hendrik)   Aufbaubericht  
    No Comments  
    so nach langer Pause und anderen Projekten melde ich mich mal wieder zurück, da ich endlich Zeit hatte die Bremse die schon ein Paar Tage im Keller liegt zu verbauen, und hier paar Bilder zu Posten, da ja nun jeder oder zu viele die 305 x 28 mm Bremsscheibe fahren, war nach einigen überlegen klar das ich die nicht fahre,ein bissl abheben will sich ja jeder von der Masse also entschied ich mich für die 322 x 32 Porsche Bremsscheibe und habe die passenden Töpfe in 4 x 100 gefertigt, aus Stahl und nicht aus Alu !! Beim Bremssattel kann ich mich noch nicht entscheiden da ich den 996 / 996 Turbo und 993 Turbo Sattel da habe, ich werde alle drei probieren, und bin mal gespannt ob Unterschiede zu merken sind, ich und der Fahrer eines silbernen Corrado aus Berlin werden berichten Daumen  hoch von links nach rechts 996 / 996 Turbo / 993 Turbo Bremsenvergleich 996/997/Turbo Alle eigens konstruierten Teile nachweislich nach DIN EN ISO zertifizierten Fräs und Dreharbeiten gefertigt. Dann hab ich meine normalen 996 Sattel geschnappt,da der schon gelb lackiert sind und bin in die Garage gefahren Daumen  hoch Bremsscheibe an der VA angebaut: 2 Ferrodo Beläge rein, Halter(Eigenanfertigung) und Sattel drauf: porscher bremse 4 5 VA fertig bis auf Stahlflexleitungen und ABS Sensoren dann ging es zur Hinterachse und wer an der VA Porsche fährt sollte auch hinten Porsche fahren, und nach unzähligen Stunden arbeit ist die HA auch fertig, alles selber entwickelt, mit Handbremse so wie beim originalen Porsche Daumen  hoch 299 x 24 Porsche Bremsscheibe mit Porsche HA Sattel + neue Ferrodo Bremsbeläge: Porsche Bremse hinten auf Golf 1 Porsche Bremse hinten auf Golf 1 Handbremse funktioniert , nur noch Handbremsseil richtig verlegen und ABS Sensor verbauen
  •  


    Tags: , , , , , , , , , , , , ,

 

No comments yet.

Leave a comment: